Ein Produkt – hier ein Kugelschreiber – schreibt selbstständig über seine Verwaltungsschale (VWS) seinen nächsten Produktionsschritt aus. Wie das genau passiert, demonstrieren LNI 4.0, die Fa. Nestfield aus Korea zusammen mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Hannover auf der HMI 2022. Als Gast auf der HMI 2022 konfigurieren Sie also Ihren Kugelschreiber und können eine verhandelte, individuelle Gravur aufbringen – in Deutsch, Englisch oder gern in Koreanisch! Nebenbei können Sie noch über die Implementierung einer Verwaltungsschale mit uns reden!

Die Implementierung einer VWS in eine existierende Produktionsumgebung wirft viele individuelle Fragen für das jeweiligen Unternehmen auf. Die beste Grundlage für die Beantwortung dieser Fragen bzw. für eine Diskussion über Umsetzungsoptionen ist die eigene Erfahrung. Diese Erfahrungen „schreiben“ wir parallel zum Implementierungsprojekt mit,  wir diskutieren und konsolieren unsere Erkenntnisse  daraufhin in einem Navigations Guide.

Wir sind in diesem Navigation Guide zunächst mit einem Fragenkatalog gestartet, der die wesentlichen Fragen für eine VWS-Umsetzung aufgreifen soll und  auch unserer Erfahrungen und Erkenntnisse aus unserem Demonstratorprojekt als erste Antworten beinhaltet.

Eine erste Version dieses Fragenkatalogs für den Navigation Guide wird auf der HMI 2022 vorgestellt.

Weiterhin zeigen wir die praktische Umsetzung der Verwaltungsschale – und zwar anhand eines plakativen Produktionsschrittes in der Demofabrik, in dieser übrigens Kugelschreiber hergestellt werden. Wir zeigen aus dieser Demofabrik einen Ausschnitt aus der Produktion – den Schritt, in dem die individuelle Gravur mit einem Lasergerät auf den Kugelschreiber aufgebracht wird.

Das Interessante und Neue genau an diesem Schritt ist, dass dieser Produktionsschritt vom Produkt, also dem Kugelschreiber selber zwischen zwei verschiedenen Lasern ausgeschrieben und verhandelt wird – die Schrift wird entweder in lateinischen oder in koreanischen Schriftzeichen erstellt – je nachdem, wie es sich der „Besteller“ des Kugelschreibers wünscht. Ermöglicht wird diese maschinelle Ausschreibung und Verhandlung durch die Verwaltungsschale (VWS).

Als Gast auf der HMI 2022 konfigurieren Sie also Ihren Kugelschreiber und können eine verhandelte, individuelle Gravur aufbringen – in Deutsch, Englisch oder gern in Koreanisch!

Grafik: LNI 4.0 / Anja Simon

Weitere Fragen und Anmerkungen adressieren Sie bitte an: