Termine

In 2024 anstehende Veranstaltungen:

vernetzte industrie

06.06.2024

Bei der Zweiten Netzwerkkonferenz des TechHUB SVI beleuchten Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft, Politik, Verwaltung und der Bundeswehr in drei Vortrags- und Podiumsdiskussionsblöckendie Themenkomplexe:

  • Rahmenbedingungen für Innovationen in der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie
  • Innovative Verteidigungstechnologien, wie Digitalisierung Landbasierter Operationen (D-LBO), unbemannte Luft- und Bodensysteme, Drohnenabwehr sowie maritime Systeme und Simulationstechnologien
  • Finanzierung und Förderung von innovativen Technologien und Systeme

12.06.2024

Das 5. ISFS findet vom 12. bis 14. Juni 2024 unter dem Motto „Elevating Skills, Empowering Innovation: Smart Factories for a Sustainable Future“ statt.

Diese dreitägige Schweizer Konferenz ist speziell für internationale Manager und Entscheidungsträger aus dem öffentlichen und privaten Sektor konzipiert. Bei dieser Veranstaltung treffen sich die führenden Köpfe der globalen Gemeinschaft im Bereich digitale Innovation und Nachhaltigkeit.
LNI 4.0 wird in einer Keynote die Internationalisierung von Manufacturing-X aufzeigen und die Schweiz einladen, aktiv mitzuarbeiten

vernetzung firmen industrie 4.0

18.06.2024

Der Mittelstand Digital Kongress widmet sich der Frage, wie KMU mit den Möglichkeiten und Chancen von KI vertraut gemacht werden können, um sie für einen zügigen Einsatz dieser Technologie zu gewinnen. Es sollen Beispiele für erfolgreiche Umsetzungen von datenbasierten Anwendungen in KMU vorgestellt und die Praxiserfahrungen gemeinsam mit Verantwortlichen aus den Unternehmen diskutiert werden. Die Zentren aus dem Netzwerk „Mittelstand-Digital“ präsentieren in Kooperation mit Multiplikatoren Transferformate, die KI- und weitere Digitalisierungsanwendungen für den Mittelstand greifbar machen. Begleitend werden Demonstratoren ausgestellt, die die oftmals komplexen Themen veranschaulichen. Auch die Transferstelle Cybersicherheit im Mittelstand wird ihre Angebote wie z.B. die „CYBERsicher-Notfallhilfe“ vorstellen.

25.07.2024

Die TechDays von Bayern Innovativ sind eine Drehscheibe für aktuelle Innovationen und deren Umsetzung im industriellen Umfeld.

LNI 4.0 wir die neuesten Entwicklungen der Datenökonomie für die Industrie erläutern und neben dem Programm Manufacturing-X vor allem die Praxis des großen Projektes Factory-X demonstrieren. Freuen Sie sich auf live VR Demos zu Use Cases von Factory-X.

industrie4.0 LNI 4.0

31.07.2024

ahk

03.10.2024

Europe – the next step! Digitalisierung, Dekarbonisierung, Diversifizierung als Grundpfeiler einer neuen Wirtschaftsstrategie

Europa befindet sich in einer umfassenden Transformation. Der wirtschaftliche Aufstieg Mittel- und Osteuropas sowie die russische Aggression gegen die Ukraine verschieben die Gewichte, auf denen die Europäische Union jahrzehntelang basiert hat. Davon profitieren die dynamischen Aufsteiger der Region, die zugleich selbstbewusst die Frage nach Werten und Gewissheiten stellen. Zugleich fordern die Klimakrise und Fragen der Resilienz überkommene Strukturen heraus. Wie schafft Europa den Spagat zwischen Umweltschutz und Industriestandort? Wo positioniert sich der Kontinent im globalen Spiel der Märkte und Mächte? Und wie werden sich die Kräfte innerhalb der EU verschieben?
Der LNI 4.0 Vorstandsvorsitzende wird das Datenökosystem Manufacturing-X und die internationalen Verbindungen aufzeigen und eine Einladung an Polen zur Teilnahme aussprechen.

anp

09.10.2024

Der DIN – Ausschuss Normenpraxis (ANP) veranstaltet eine Gemeinschaftssitzung mit Konferenzcharakter aller Regional-, Sektor- und Themengruppen. Die Veranstaltung wird von der Regionalgruppe Bayernausgerichtet und findet 2024 bei der Firma Schaeffler in Herzogenaurach statt. Der ANP diskutiert für seine Mitarbeitenden und interessierte Gäste relevante Industrienormenthemen VON Normenanwendenden FÜR Normenanwendende. Das Thema der ANP-Gemeinschaftssitzung 2024 lautet: “Nachhaltigkeit durch Normung und Digitalisierung”.

LNI 4.0 wird die Datenökonomie und deren aktuelle Standardisierungsaktivitäten in einem Referat erläutern und zur Diskussion bringen

ictm

11.10.2024

DMG MORI ist Projektpartner von LNI 4.0 bei Factory-X. In der Konferenz in Tokyo wird beispielhaft die Umsetzung der Factory-X Use Case für den Bereich der Luft- und Raumfahrt diskutiert. Die DMG MORI Turbomaschinen sind ein Schlüsselfaktor für die Steigerung der Effizienz und die Verringerung von Emissionen. Das Ziel des ICTM ist es, technologische Innovationen zu beschleunigen und in industrielle Anwendungen zu überführen. Es nutzt das gesamte Technologieportfolio aller Mitglieder, um exzellente Forschung und Entwicklung für den Turbomaschinenbau zu leisten.

vernetzung firmen industrie 4.0

14.10.2024

KOSMO, das Korean Smart Manufacturing Office und LNI 4.0 haben seit 2020 eine mit einem Memorandum of Understanding gesicherte enge Zusammenarbeit, die neben den Bereichen Standards und Testen vor allem den Aufbau der internationalen Datenökosysteme vorantreibt. Im Forum wird daher Manufacturing-X und vor allem die konkreten Umsetzungen in Factory-X besprochen und die Zusammenarbeit vertieft.

vernetzte industrie

17.10.2024

Die Robot Revolution & Industrial IoT Initiative (RRI) ist die privatwirtschaftliche Plattform für Smart Manufacturing in Japan. Das RRI fungiert als offene Innovationsplattform für ein breites Spektrum von Interessengruppen, um zusammenzuarbeiten und konkrete Maßnahmen zur Verwirklichung dieser Ziele zu ergreifen. Seit 2016 arbeitet LNI 4.0 zusammen mit der Plattform Industrie 4.0 mit dem RRI zusammen, um die Bereiche Standards und internationale Kooperation voranzubringen. Die AAS (Verwaltungsschale) sowie TSN Standards sind seither im Zentrum der gemeinsamen Aktivitäten. Neu ist die direkte Kooperation mit Manufacturing-X und Factory-X. Eine gemeinsame Datenökonomie ist unser Ziel

12. - 14.11.2024

Die SPS vom 12. – 14.11.2024 in Nürnberg ist das Highlight-Event und Taktgeber der industriellen Automatisierungsbranche. Mit ihrer Vielzahl an Ausstellern, ihrem einzigartigen Konzept und facettenreichem Angebot an Produkten, Lösungen und Innovationen aus dem Bereich der smarten und digitalen Automation ebnet sie neue Wege in die Zukunft. 
LNI 4.0 plant seine herstellerübergreifenden Testbeds auszustellen und die neuesten Innovationen aus dem Bereich Daten-Ökonomie, Metaverse, Edge Management und TSN zu zeigen

Vergangene Veranstaltungen von 2024

Titel+Bayerischer+Manufacturing+X+Kongress

06.02.2024

Bayrischer M-X Kongress 6.2.2024 / Bayern Innovativ

vernetzung firmen industrie 4.0

15. - 16.02.2024

Kick-off International Manufacturing-X

vernetzung firmen industrie 4.0

19.02.2024

Kick-off Factory-X in Deutschland

vernetzung firmen industrie 4.0

27.03.2024

Korea AAS und Manufacturing-X Forum

vernetzung firmen industrie 4.0

22. - 26.04.2024

Hannover Messe

vernetzung firmen industrie 4.0

Mai 2024

Niederlande Manufacturing-X event

Veranstaltungen von 2023

vernetzung firmen industrie 4.0

13.09.2023

On Wednesday 13 September 2023, German and Dutch industry representatives from LNI 4.0 / Plattform Industrie 4.0 and the Smart Industry fieldlabs will therefore come to the Brainport Industries Campus in Eindhoven. With the aim: how can we give Manufacturing-X hands and feet, transfer and implement it in SMEs?

In addition, best practices from Dutch and German Labs will be exchanged – to evaluate new transfer prototypes for Dataspaces (Manufacturing-X). Representatives from both countries will discuss how Manufacturing-X can be motivated and applied. In addition to the substantive presentations and discussions, there will also be room to visit innovative projects at the Brainport Industries Campus related to the digitization of manufacturing and there will be a guided tour at chip machine manufacturer ASML in Veldhoven. During an informal dinner, there will be plenty of room for networking.

Ansprechpartner Anja Simon: info@lni40.de

vernetzung firmen industrie 4.0

27.09.2023

Title: “Testbed Update Session” at the TSN/A confgerence
Presentation Time: 11:00 – 11:30 (September 27)
Location: Forum am Schlosspark Ludwigsburg – Stuttgart
Your presentation: similar to last year, ~6 minutes
Ansprechpartner Dominik Rohrmus,  info@lni40.de

vernetzung firmen industrie 4.0

12.-14.10.2023

Vom 12.-14. Oktober 2023 findet in Stuttgart die Deutschland Konferenz der St.Gallen Alumni zu folgendem Thema statt:

«Zukunft 2050 prägen!

Es werden die folgenden Perspektiven beleuchtet:

  • Health und Wellbeing
  • Mobility & City Design
  • Government & Finance
  • Future of Work
  • Technology

LNI 4.0 bietet in der ARENA 2036 eine Station zum Anfassen und darüber hinaus einen separaten Workshop an zum Thema „Wie sieht Industrie 4.0 im Jahr 2050 aus?“

Ansprechpartner Anja Simon: info@lni40.de

vernetzung firmen industrie 4.0

23. + 24.10.2023

Title: Manufacturing-X industrial data space
Location: Greenville, SC, USA

LNI 4.0 ist in diesem Jahr als special Guest zum jährlichen CESMII-Mitgliedertreffen vom 24. bis 26. Oktober 2023 in Greenville, South Carolina, USA eingeladen.

LNI 4.0 wird zum Thema internationale Vernetzung zu Industrie 4.0 und Manufacturing-X industrial data space sprechen – anhand des gemeinsamen Verwaltungsschalen-Demonstator (AAS Asset Administration Shell).

Ansprechpartner Dominik Rohrmus: info@lni40.de

vernetzung firmen industrie 4.0

14.-16.11.2023

Auch in 2023 wird LNI 4.0 wieder auf der SPS sein! Darum schon mal jetzt den Termin im Kalender reservieren!

Geplant sind in diesem Jahr zwei Demonstratoren: einen Edge-Management-Demonstrator und einen TSN-Demonstrator.

Gästetickets (sobald verfügbar) bitte hier nachfragen: info@lni40.de

vernetzung firmen industrie 4.0

23.11.2023

Am 23.11.2023 hat LNI 4.0 die große Möglichkeit und Ehre, die Erfahrungen und Ausblicke zum Thema Industrie 4.0 / Manufacturing X vor einem breiten, kanadischen Publikum zu präsentieren.

MPA = Meilleures pratiques d’affaires = beste Geschäftspraktiken!

Ansprechpartner Anja Simon: info@lni40.de

Nichts mehr verpassen

Nach oben scrollen
Scroll to Top